.  .  .  .   .  .  .  .   .  .  .  .   .  .  .  .   .  .  .  .   .  .  .  .   .  .  . 


Die Nachfolge Jesu   


Willkommen auf der Homepage!          
Die Nachfolge Jesu




"Wir wollen doch den Herrn recht bitten, uns ganz klein und verachtet zu machen; denn, was verachtet ist vor der Welt, das ist hoch vor dem Herrn; aber dann müssen wir uns das auch gefallen lassen und nicht darüber schreien und klagen. Was dem Herrn gefällt, das muß uns auch gefallen. Der natürliche Sinn strebt freilich darnach, sich selbst zu erhöhen; von dieser Schwäche klebt auch an denen noch, die bereits in der Bekehrung stehen; man möchte eben gar zu gerne etwas sein. Aber meine Lieben, wäre es auch im edelsten Sinne gemeint, es taugt nicht, wir dürfen gar nichts selber sein wollen, wir müssen unser "Ich" gänzlich vernichten lassen."

Henriette von Seckendorff-Gutend
                               ::: rss-feed abonieren :::
















(c) 2009 Hr.Worm



   Deutschland   Israel   United States of Amerika Kanzlei Thomas Worm
 
Befleckte Kleider
Allein Jesu Gerechtigkeit ...

Durch Gnade befreit
Sein Erlösungswerk an uns ...
  Gefäße des Segens
Die Frucht völliger Hingabe ...
Nur Ihn verherrlichen
Allein zu seiner Ehre leben ...


Impressum...       Bei Anregungen und Fragen bitte e-mail senden.       e-mail...